Diabetes und Ernährung

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Christina Holzapfel, Dr. Nicola Haller

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Ernährung kompakt zusammengefasst. Erfahren Sie in unseren Fact Sheets mehr über

Im diabinfo-Podcast "Die rich­ti­ge Er­näh­rung für Per­so­nen mit Typ-2-Dia­be­tes" gibt die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Christina Holzapfel fundierte Tipps für die Praxis. Hören Sie rein!

Ernährung – Wege, um über die Ernährung das Gewicht zu reduzieren

Eine Gewichtsreduktion kann bei Menschen mit Übergewicht in der Frühphase des Typ-2-Diabetes zu einer Remission führen. Damit eine Ernährungsumstellung langfristig zum Erfolg führt, ist es wichtig, den gefürchteten Jo-Jo-Effekt zu vermeiden.

Das Fact Sheet "Ernährung – Wege, um über die Ernährung das Gewicht zu reduzieren" umfasst die folgenden Themen

  • Warum Ihre Patientinnen und Patienten keine Kalorien zählen müssen, um abzunehmen
  • Welche Kostformen Sie Ihren Patientinnen und Patienten empfehlen können, um abzunehmen

 

Ernährungsmuster für Personen mit Typ-2-Diabetes

Der Einfluss verschiedener Ernährungsmuster auf das Diabetes-Management von Menschen mit Typ-2-Diabetes wurde in wissenschaftlichen Studien untersucht. Nach bisherigem Stand ist eine Vielzahl unterschiedlicher Ernährungsmuster mit dem Diabetes-Management vereinbar. Allerdings kann die Umstellung auf bestimmte Ernährungsformen mit Risiken verbunden sein.

Das Fact Sheet "Ernährungsmuster für Personen mit Typ-2-Diabetes" beleuchtet kurz und prägnant die Fragestellungen

  • Welches Ernährungsmuster ist am besten für Ihre Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes geeignet?
  • Low-carb- und very-low-carb-Ernährungsmuster – Auf welche Risiken und mögliche Probleme sollten Sie Ihre Patientinnen und Patienten hinweisen?

 

Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel bei Typ-1- und Typ-2-Dia­be­tes

Nur für wenige Personengruppen (z. B. Schwangere und Veganer oder Menschen mit diagnostizierter Mangelernährung) werden bestimmte Nahrungsergänzungsmittel empfohlen. Doch welche Empfehlungen gibt es speziell für Menschen mit Typ-1- oder Typ-2-Diabetes?

Das Fact Sheet "Nahrungsergänzungsmittel bei Typ-1- und Typ-2-Diabetes" behandelt die Fragen

  • Sollten Personen mit Diabetes routinemäßig Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?
  • Worauf sollten Sie Ihre Patientinnen und Patienten hinweisen, die Metformin einnehmen?
  • Was müssen Ihre Patientinnen mit einem Kinderwunsch beachten?

 

Die rich­ti­ge Er­näh­rung für Per­so­nen mit Typ-2-Dia­be­tes

Der diabinfo-Podcast "Die rich­ti­ge Er­näh­rung für Per­so­nen mit Typ-2-Dia­be­tes" beleuchtet kurz und prägnant die Fragestellungen

  • Welche Bedeutung hat das Thema Ernährung für Menschen mit Typ-2-Diabetes?
  • Warum ist eine Gewichtsreduktion für Menschen mit Typ-2-Diabetes von großer Wichtigkeit?
  • Welche Möglichkeiten haben Menschen mit Typ-2-Diabetes überhaupt um Gewicht zu reduzieren?
  • Welche Hilfen gibt es für Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes zur Umsetzung einer bewussten Ernährung?
  • Es gibt so viele Diäten und Ernährungsmuster. Welche davon sind denn für Menschen mit Diabetes eher nicht geeignet?
  • Worauf sollten Menschen mit Typ-2-Diabetes achten, damit die angestrebte Gewichtsreduktion auch wirklich gelingt?
  • Personalisierte Ernährungsumstellung: Wie könnten sogenannte personalisierte Ansätze aussehen?

.diabinfo-Podcast Die rich­ti­ge Er­näh­rung für Per­so­nen mit Typ-2-Dia­be­tes (Dr. Chris­ti­na Holz­ap­fel)