Ist das Sättigungshormon Leptin der Schlüssel zum Abbau von Übergewicht? Welche Rolle spielen die Umwelt, Hormone oder Gene bei der Entwicklung von Fettleibigkeit? Und wie finden Menschen mit schwerem Übergewicht zu einem dauerhaft normalen Körpergewicht?...

mehr dazu

Nachrichten Diabetes TechnikClosed-Loop Systeme im Langzeit-Test

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Martin Füchtenbusch

Sind Closed-Loop Systeme, die automatisch die Glukose in der Gewebeflüssigkeit messen, die erforderliche Insulinmenge – sogar als Bolusgabe – ermitteln und die Insulinpumpe steuern, besser geeignet...

mehr dazu

Nachrichten Diabetes im Alltag Smartphone-Apps helfen beim Diabetes-Monitoring

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Martin Füchtenbusch

Einmal auf dem Smartphone installiert, helfen Diabetes-Apps alle Gesundheitswerte im Blick zu behalten – das zumindest versprechen die Entwickler. Eine wissenschaftliche Studie zeigt jetzt:...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Christian Herder

Kinder von in der Schwangerschaft übergewichtigen Müttern erkranken später eher an Typ-2-Diabetes als Nachkommen normalgewichtiger Mütter. Das zeigt eine Registerstudie in Schottland, in der das...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Julia Szendrödi

Eine Herzschwäche (Herzinsuffizienz) gilt als häufige Folgeerkrankung eines Diabetes. Eine große Übersichtsstudie zeigt, dass insbesondere bei Typ-1-Diabetes viel mehr Frauen als Männer von dieser...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Ralph Brinks

Menschen, die vor dem 40. Lebensjahr an Typ-2-Diabetes erkranken, haben ein deutlich höheres Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung und sterben früher als Menschen ohne Diabetes. Im hohen Alter dagegen...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Karsten Müssig

Das blutzuckersenkende Medikament Canagliflozin, ein so genannter SGLT2-Hemmer, wirkt sich nicht nur positiv auf die Blutzuckerkontrolle aus, sondern kann auch die Niere schützen. Das zeigen Ergebnisse...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Anja Zeigerer

Eine der wichtigsten Begleiterkrankungen bei Typ-2-Diabetes ist die nicht-alkoholische Fettleber (NAFLD). Diese Erkrankung ist eine Vorstufe für weitere schwere Lebererkrankungen wie Leberzirrhose und...

mehr dazu

Nachrichten Diabetes-RisikoÜbergewicht verändert die Darmflora

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Christian Herder

Eine Studie zeigt, dass Menschen, die zu viel Gewicht auf die Waage bringen, eine andere Zusammensetzung der Darmbakterien aufweisen als Normalgewichtige. Eine Typ-2-Diabetes-Erkrankung scheint sich...

mehr dazu