Rund 10 Prozent aller Paare weltweit sind von Unfruchtbarkeit betroffen. Gründe dafür können Einflüsse aus der Umwelt sowie genetische und epigenetische Faktoren sein. Auch Diabetes und Übergewicht gelten als Risikofaktoren. In etwa 50 Prozent der Fälle sind...

mehr dazu

Im Rahmen des Projektes „Kinderreporter – Diabetes erklärt!“ werden neugierige Kinder und Jugendliche gesucht, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Form von kurzen Videos interviewen. Mit dem Projekt soll in einem leicht verständlichen Format auf...

mehr dazu

Während Typ-2-Diabetes nachgewiesenermaßen als Risikofaktor für Demenz gilt, ist die Rolle von Blutzuckerkontrollen und diabetischen Komplikationen für die Demenzentwicklung bisher nur unzureichend belegt. In einer groß angelegten Kohortenstudie wurde daher...

mehr dazu

Nachrichten Rund um das Thema DiabetesInfo-Ecke: Mediathek, FAQs, Rezepte und vieles mehr

Kennen Sie eigentlich schon unsere Info-Ecke? Schauen Sie doch einmal vorbei! Auf dieser Seite haben wir Ihnen viel Wissenswertes rund um das Thema Diabetes übersichtlich zusammengefasst.

mehr dazu

Bei Menschen mit Diabetes führt eine Ernährung mit geringem glykämischen Index beziehungsweise glykämischer Last zu niedrigeren Blutzucker-Langzeitwerten und zu verminderten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, so eine aktuelle...

mehr dazu

Welche Rolle spielt die Digitalisierung im Kampf gegen Diabetes? Was können wir aus der Analyse großer Datenmengen lernen? In welchen Bereichen wird die Analyse großer Datenmengen bereits angewandt? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen finden Sie...

mehr dazu

Auf diabinfo haben Sie mit der Studienplattform die Möglichkeit, sich über derzeit laufende klinische Studien aus dem Bereich Diabetes zu informieren. Sie können zudem selbst an einer klinischen Studie teilnehmen und somit einen wichtigen Beitrag für die...

mehr dazu

Nachrichten VeranstaltungshinweisDigitaler Düsseldorfer Diabetes-Tag 2021

Bereits zum 19. Mal findet am 11. September 2021 der Düsseldorfer Diabetes-Tag statt. Wie auch im letzten Jahr wird der kostenlose Informationstag ab 10:00 Uhr als digitales Online-Event im Live-Stream auf www.duesseldorfer-diabetestag.de durchgeführt....

mehr dazu

Bettina Meiselbach bekam im Jahr 2013 die Diagnose Typ-2-Diabetes. Seitdem hat die damals 44-Jährige ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt und dabei nicht nur 60 Kilogramm abgenommen, sondern auch ihren Job an den Nagel gehängt und sich in das Abenteuer...

mehr dazu

In diesem Jahr jährt sich ein für Menschen mit Diabetes ganz besonderes Ereignis das 100. Mal: Im Jahr 1921 konnte das Hormon Insulin erstmals aus der Bauchspeicheldrüse von Hunden isoliert werden. Wenige Monate später wurde einem 13-jährigen Jungen zum ersten...

mehr dazu

Übergewicht, Herz-Kreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen verursachen häufig nicht nur einen schwereren Verlauf einer Coronavirus-Infektion, sondern eine Infektion mit dem Virus fördert langfristig auch die Entwicklung dieser Erkrankungen. Dies beleuchten...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Timo Müller

Medikamente mit gleichzeitiger Wirkung an den Rezeptoren für die Hormone GLP-1 (Glukagon-ähnliches Peptid-1) und GIP (glukoseabhängiges insulinotropes Polypeptid) gelten als vielversprechende neue Wirkstoffe...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Christian Herder

Seit einiger Zeit werden Luftschadstoffe als möglicher Risikofaktor für Typ-2-Diabetes und diabetesbedingte Folgeerkrankungen diskutiert. In vorherigen Studien konnte bereits gezeigt werden, dass...

mehr dazu

Die Online-Studie LIFE & COVID untersucht, inwiefern verschiedene Lebensstilfaktoren die Schwere der COVID-19-Erkrankung beeinflussen. In der Regel gehen schwere Krankheitsverläufe mit einer Lungenentzündung einher. Erste Ergebnisse zeigen nun einen...

mehr dazu

Bei sehr starkem Übergewicht, auch Adipositas oder Fettleibigkeit genannt, kann eine Operation in Frage kommen, wenn es nicht mehr gelingt, mit Hilfe einer Ernährungsumstellung und mehr Bewegung abzunehmen. Die neue Patientenleitlinie „Chirurgie der Adipositas...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Gidon Bönhof

Sehr starkes Übergewicht hat Auswirkungen auf bestimmte Funktionen im Gehirn. Andere Komplikationen des Typ-2-Diabetes dagegen treten erst auf, wenn die Blutzuckerwerte langfristig erhöht sind.

mehr dazu

Starkes Übergewicht (Adipositas) scheint das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, um mindestens das 6-fache zu erhöhen. Das Erbgut und Lebensstilfaktoren spielen demnach eher eine untergeordnete Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt nun eine groß angelegte...

mehr dazu

Fasten liegt im Trend – ob als Intervallfasten in Eigenregie oder als Fastenkur unter Anleitung. Wie aber wirkt sich Fasten auf verschiedene Krankheiten und unter anderem Typ-2-Diabetes aus? Kann man damit den Stoffwechsel umprogrammieren? Welche Prozesse...

mehr dazu

Nachrichten Metabolisches SyndromDen Ursachen der Insulinresistenz auf der Spur

Das Hormon Insulin ermöglicht die Aufnahme von Glukose aus dem Blut in die Muskelzellen. Damit Insulin wirken kann, muss es jedoch zunächst aus den Blutgefäßen hinaus zu den Zielzellen gelangen.

Forschende haben nun einen molekularen Signalweg näher...

mehr dazu

Das Helmholtz Zentrum München lädt Lehrkräfte in Bayern zu einer Lehrerfortbildung am 10. März 2020 nach Neuherberg ein. Thema der Fortbildung ist „Gesundheitsbewusstsein fördern, Krankheiten vorbeugen am Beispiel Diabetes“. Die Veranstaltung ist Teil des...

mehr dazu