Show main content

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Timo Müller

Nicht immer führt die Diabetes-Therapie zu einer optimalen Glukoseeinstellung. Selbst mit oralen Antidiabetika und Insulininjektionen stoßen so manche Fachkräfte an ihre Grenzen. Eine Bekanntmachung der...

more

Nachrichten Begleit- und FolgeerkrankungenAdipositas – Multimorbidität vorprogrammiert

Adipositas ist ein Risikofaktor für viele weitere Erkrankungen. Dennoch ist bisher wenig über das gleichzeitige Auftreten mehrerer Erkrankungen bekannt. Studienergebnisse zeigen nun, welche Mehrfachbelastung Adipositas für die betroffenen Personen darstellt.

 

more

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Gidon Bönhof

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigsten diabetesbedingten Folgeerkrankungen. In einer Meta-Analyse wurde nun der Zusammenhang zwischen einer kardialen autonomen Neuropathie infolge einer...

more

Sie sind auf der Suche nach Informationsmaterialien zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes? In unserer diabinfo-Datenbank finden Sie eine Vielzahl deutschsprachiger Informations- und didaktischer Materialien zu den Themengebieten Ernährung, Bewegung, Alkohol- und...

more

Eine ungesunde Ernährung wird meist in Verbindung mit dem Auftreten von Diabetes, Adipositas und Magen-Darm-Krebs gebracht. Um in Zukunft nicht-invasive Therapien im Kampf gegen diese Krankheiten entwickeln zu können, ist es von entscheidender Bedeutung die...

more

Seit einiger Zeit gewinnen gezielte Ernährungs-Interventionen mit dem Ziel der Remission von Typ-2-Diabetes aufgrund wachsender Evidenz an Aufmerksamkeit. Dies haben Forschende aus Kanada und England zum Anlass genommen, die Auswirkungen einer von Apothekern...

more

Adipositas – insbesondere viszerales Fettgewebe – ist ein Hauptrisikofaktor für die Entstehung von Typ-2-Diabetes. In einer kürzlich veröffentlichten Studie berichten Forschende nun von der Möglichkeit, Typ-2-Diabetes anhand der Fettverteilung mit einer...

more

Blutglukosewerte von Menschen mit Typ-2-Diabetes können sich in manchen Fällen – beispielsweise durch Lebensstiländerungen – vollständig normalisieren, ohne die (weitere) Notwendigkeit von Medikamenten. In einem von der amerikanischen Diabetes Gesellschaft...

more

Die Ergebnisse einer groß angelegten Studie aus dem Vereinigten Königreich zeigen, dass Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer die an häufigen Schlafstörungen litten und zusätzlich an Diabetes erkrankt waren, im Vergleich zu gesunden Personen ohne...

more

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Sofiya Gancheva

Menschen mit einem stark erhöhten Leberfettanteil erkranken häufiger an Typ-2-Diabetes als die Normalbevölkerung. Dabei gilt: Je weiter die Verfettung der Leber fortschreitet, desto höher ist das Risiko für...

more

Nachrichten diabinfo-Podcast: Neue FolgeDie richtige Ernährung bei Typ-2-Diabetes

Die Ernährung hat eine wichtige Bedeutung für den menschlichen Körper und die Gesundheit. In Bezug auf die Erkrankung Typ-2-Diabetes kann eine bewusste und ausgewogene Ernährung zur Krankheits-Prävention beitragen. Liegt bereits ein Typ-2-Diabetes vor, kann...

more

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Timo Müller

Medikamente mit gleichzeitiger Wirkung an den Rezeptoren für die Hormone GLP-1 (Glukagon-ähnliches Peptid-1) und GIP (glukoseabhängiges insulinotropes Polypeptid) gelten als vielversprechende neue Wirkstoffe...

more

Bei Typ-2-Diabetes und Adipositas ist die metabolische Chirurgie effektiver als eine konventionelle medikamentöse Therapie in der Diabetes-Langzeitkontrolle. Zu diesem Schluss kommen Forschende in einer Studie mit einer 10-jährigen Nachbeobachtung. Über ein...

more

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Michael Kruse

Im Vergleich zu Olivenöl führt der Verzehr von 50 Gramm Rapsöl pro Tag zu einer Senkung des Leberfettgehaltes übergewichtiger und adipöser Männer mit einer nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung. Das zeigen...

more

Menschen mit Adipositas, die sich einer bariatrischen Operation unterzogen haben, zeigten im Durchschnitt eine um 3 Jahre verlängerte Lebenserwartung im Vergleich zu Personen mit konventioneller Behandlung. Trotzdem ist ihre Lebenserwartung im Vergleich zur...

more