Alle Nachrichten im Überblick!

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Julia Szendrödi

Bei Risikopersonen können körperliche Aktivität, Gewichtsverlust und eine Ernährungsumstellung nicht nur die Entstehung eines Diabetes verhindern, sondern sich auch positiv auf Risikofaktoren für...

mehr dazu

Zu viel Zucker ist ungesund, das weiß man schon lange. Er erhöht das Risiko für Stoffwechselstörungen wie Übergewicht und Diabetes, und kann die Lebenserwartung um mehrere Jahre verkürzen. Bisher ging man davon aus, dass diese verkürzte Lebenserwartung vor...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Theresia Sarabhai

Schulungen zur Typ-2-Diabetes-Vorsorge sind effektiver wenn Risikopatientinnen und -patienten mit einer Partnerin oder einem Partner daran teilnehmen. Dabei kann sich die gemeinsame Teilnahme an einem...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Theresa Kössler

Die aktuellen Ergebnisse einer Ernährungserhebung bei Jugendlichen zeigen, dass fast ein Viertel der 12- bis 17-Jährigen mindestens 10 Prozent ihrer täglichen Gesamtenergieaufnahme durch Fast Food decken. Ein...

mehr dazu

Nachrichten Coronavirus SARS-CoV-2Wo finde ich qualitätsgesicherte Informationen?

Die Corona-Pandemie beschäftigt derzeit nahezu alle Menschen in Deutschland und weltweit. Die Medien bieten eine Vielzahl von Berichten, Videos, Podcasts, Sondersendungen und Interviews zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und der Erkrankung COVID-19. Doch...

mehr dazu

Durch die derzeit geltenden Coronavirus-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens sind die meisten Menschen dauerhaft zuhause. Bewegungsmangel, zu wenig frische Luft und eine ungesunde Ernährung können aber Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Unter...

mehr dazu

Nachrichten Kosmetik in der SchwangerschaftÜbergewicht durch Parabene beim Nachwuchs?

Parabene sind Konservierungsmittel, die in Kosmetika vorkommen. Nutzen Schwangere parabenhaltige Kosmetika, die länger auf der Haut verbleiben, kann dies folgenreich für die spätere Gewichtsentwicklung des Kindes sein. Eine Studie beschreibt, auf welchem Weg...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Katharina Weber

In 3-tägigen praktisch orientierten Workshops haben Schülerinnen und Schüler, die Mehrheit mit Migrationshintergrund, viel über ausgewogene Ernährung und deren Zubereitung gelernt. Solche Schulungen könnten...

mehr dazu

Zum Schutz aller Beteiligten und zur Unterstützung der deutschlandweiten Sicherheitsmaßnahmen zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus und der Erkrankung COVID-19 haben sich die klinischen Studienteams des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung...

mehr dazu

Gibt es eine Diät, die funktioniert? Warum wehrt sich der Körper, eine Gewichtsreduktion durch Diät langfristig aufrechtzuerhalten? Und verbessert eine Gewichtsabnahme immer auch die Gesundheit? Im TV-Beitrag des SWR werden Diäten auf den wissenschaftlichen...

mehr dazu

Nachrichten ErnährungWie ernähre ich mich gesund?

Am 7. März 2020 findet der 23. Tag der gesunden Ernährung statt. Doch was bedeutet eigentlich gesunde Ernährung und wie schaffe ich es diese im Alltag umzusetzen?

mehr dazu

Bewegungsmangel bringt bei vielen Kindern gesundheitliche Probleme wie Übergewicht und Bluthochdruck mit sich. Forschende konnten nun zeigen, dass sich dem mit einfachen Methoden entgegenwirken lässt. Sie integrierten ein hochintensives Intervalltraining...

mehr dazu

Im Rahmen der weltweit größten Studie zur Vorbeugung von Typ-1-Diabetes ‚POInT‘ wurden bereits 520 Babys untersucht. Damit hat eine der größten Typ-1-Diabetes-Forschungskooperationen Europas einen bedeutenden Meilenstein erreicht.

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Sabrina Schlesinger

Das Ersetzen von Ein- und Zweifachzuckern (Traubenzucker, Fruchtzucker, Haushaltszucker) durch komplexere Kohlenhydrate (Stärke) kann bestimmte Herz-Kreislauf- und Stoffwechselparameter beeinflussen,...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Theresa Kössler

Fakt ist: Salz spielt eine Rolle bei der Behandlung von Bluthochdruck. Hat es jedoch auch eine Bedeutung für die Gewichtsabnahme, wie manche Hinweise vermuten lassen? Eine Reduktion des Salzkonsums kann bei...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Andreas Fritsche

Ein intensives Sportprogramm kombiniert mit strenger Diät eignet sich zur Prävention von Typ-2-Diabetes. Eine internationale Metaanalyse zeigt: Bei erhöhten Blutzuckerwerten lässt sich das...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Christian Herder

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben untersucht, inwiefern Menschen mit einer gesunden Lebensweise ihr Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, mindern – und ob sich ein insgesamt gesunder...

mehr dazu

Ist das Sättigungshormon Leptin der Schlüssel zum Abbau von Übergewicht? Welche Rolle spielen die Umwelt, Hormone oder Gene bei der Entwicklung von Fettleibigkeit? Und wie finden Menschen mit schwerem Übergewicht zu einem dauerhaft normalen Körpergewicht?...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Theresa Kössler

Der regelmäßige Verzehr von unlöslichen Ballaststoffen aus Haferflocken wirkt sich leicht positiv auf den Zuckerstoffwechsel aus. Und zwar in gleichem Maße bei übergewichtigen und normalgewichtigen Menschen,...

mehr dazu

Nachrichten ForschungMetformin zur Diabetes-Vorbeugung

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Maximilian Kleinert

Metformin ist das weltweit meistverschriebene Mittel zur Behandlung von Diabetes. Darüber hinaus wirkt es auch vorbeugend bei Menschen mit hohem Diabetesrisiko. Dies liegt unter anderem auch an der...

mehr dazu