Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Robin Assfalg

In der Pre-POINTearly Interventionsstudie wurde Säuglingen und Kleinkindern mit einem erhöhten Risiko an Typ-1-Diabetes zu erkranken, täglich für 12 Monate Insulinpulver oder ein Placebo mit der Nahrung...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Sabrina Schlesinger

Wer sich ausgewogen ernährt, kann sein persönliches Risiko für Typ-2-Diabetes verringern. Eine aktuelle Untersuchung hat gezielt die Nahrungsfette näher unter die Lupe genommen: Welche Fette und...

mehr dazu

Warum ist Übergewicht ein Risiko für die Gesundheit? Gibt es eine Kostform oder bestimmte Lebensmittel, die sich besonders zum Abnehmen eignen? Und was kann ich gegen Heißhunger tun? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen zum Thema Abnehmen finden...

mehr dazu

Nachrichten FolgeerkrankungenDie Nieren schützen: Warum es so wichtig ist

Die Häufigkeit, eine Nierenerkrankung zu bekommen, liegt bei Menschen mit Diabetes – unabhängig von der Diabetesform – bei etwa 20 bis 40 Prozent. Grund genug also, das Thema Nieren anlässlich des Weltnierentags am 11. März 2021 genauer unter die Lupe zu...

mehr dazu

Nachrichten ErnährungTag der gesunden Ernährung

Seit 24 Jahren veranstaltet der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) jährlich am 7. März den Tag der gesunden Ernährung. Der diesjährige Themenschwerpunkt lautet „Diabetes mellitus“.

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Anette-G. Ziegler

Die neue wissenschaftliche SINT1A-Studie (Supplementation with B. INfantis for Mitigation of Type 1 Diabetes Autoimmunity) untersucht, ob bei Säuglingen mit einem erhöhten Risiko für...

mehr dazu

In jedem Jahr beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Viele Menschen nutzen die Zeit bis Ostern, um auf bestimmte Lebensmittel wie Süßigkeiten, Fast Food, Softgetränke und/oder Alkohol zu verzichten beziehungsweise ihren Verzehr einzuschränken. Andere...

mehr dazu

Nachrichten Diabetes vorbeugenIn kleinen Schritten zu mehr Fitness

Die ersten 6 Wochen des neuen Jahres sind schon vorbei – wie steht es mit Ihren guten Vorsätzen, falls Sie zum Jahreswechsel welche gefasst hatten? Haben Sie diese bisher konsequent verfolgt? Dranbleiben lohnt sich in jedem Fall für Ihre Gesundheit. Tipps zum...

mehr dazu

Wie finde ich heraus, wie hoch mein Risiko für Typ-2-Diabetes ist? Was kann ich neben mehr Bewegung und gesunder Ernährung noch beachten, um mein Typ-2-Diabetes-Risiko zu senken? Was ist ein Prädiabetes und wie gehe ich damit um? Antworten auf diese und...

mehr dazu

Prädiabetes ist nicht gleich Prädiabetes: Bei Menschen im Vorstadium des Typ-2-Diabetes gibt es 6 klar abgrenzbare Subtypen, die sich in der Krankheitsentstehung, dem Risiko für Typ-2-Diabetes und der Entwicklung von Folgeerkrankungen unterscheiden. Die neue...

mehr dazu

Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiterhin fest im Griff. Nach aktuellem Stand der Forschung stellt neben dem Alter auch starkes Übergewicht einen bedeutenden Risikofaktor für einen schweren Krankheitsverlauf von COVID-19 dar. Eine deutschlandweite...

mehr dazu

Nachrichten Typ-2-Diabetes vorbeugenLohnt sich ein aktiverer Lebensstil?

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Sebastian Schmid

Bereits kleine Einheiten körperlicher Aktivität pro Tag senken auf lange Sicht das Risiko für Typ-2-Diabetes – und zwar unabhängig vom Körpergewicht. Dies gilt besonders für Personen, die bislang...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Sabrina Schlesinger

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass ein gesunder Lebensstil, bestehend aus regelmäßiger Bewegung und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, die Entstehung und das Fortschreiten von Typ-2-Diabetes...

mehr dazu

Nachrichten Übergewicht vorbeugenDas Gewicht halten trotz Weihnachten

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Andreas Fritsche

Studien haben gezeigt, dass viele Menschen über Weihnachten zunehmen. Häufig addieren sich die Kilos Jahr für Jahr und tragen so zur Entstehung von Übergewicht bei. Wie lässt sich dieser Effekt...

mehr dazu

Nachrichten Frohe WeihnachtenLesen, schauen, hören über die Feiertage

Die Redaktion von diabinfo.de wünscht ein Frohes Fest!

Wenn Sie über die Feiertage unser Portal ein bisschen durchstöbern möchten, haben wir hier einige Empfehlungen:

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Christina Holzapfel

Fleisch vom Rind, Schwein und Schaf, so genanntes rotes Fleisch, und auch die daraus hergestellten Fleisch- und Wurstwaren sind lecker, stehen aber im Verdacht, das Typ-2-Diabetes-Risiko zu erhöhen....

mehr dazu

Wie hoch ist mein persönlicher Body-Mass-Index? Wie sind meine Blutdruck-Messwerte einzuordnen? Und welche Hinweise geben meine Blutzuckerwerte in Bezug auf mein persönliches Risiko für Typ-2-Diabetes? Das Diabetes-Cockpit für Body-Mass-Index (BMI), Blutdruck...

mehr dazu

Nachrichten Unterrichtsmaterial ‚Fit in Gesundheitsfragen‘Erklärvideo: Was ist eine Autoimmunerkrankung?

Das Immunsystem hat effektive Mechanismen, um zwischen körpereigenen und fremden Stoffen zu unterscheiden und kann eindringende Krankheitserreger wie Bakterien oder Viren normalerweise schnell eliminieren. In manchen Fällen funktioniert diese Unterscheidung...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Dr. Sabrina Schlesinger

Aus einer aktuellen Genstudie ergaben sich 19 Faktoren, die das Risiko an Typ-2-Diabetes zu erkranken erhöhen, darunter auch Schlafstörungen als neuer Risikofaktor. Zusätzlich unterstreicht die Studie...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Theresa Kössler

Ein paar Pfunde zu viel? Kein Grund zur Besorgnis. Gesunde Ernährung kann das gesundheitliche Risiko, welches Übergewicht mit sich bringt, reduzieren. Ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen...

mehr dazu