Show main content

Frühzeitig entdeckt, noch bevor Symptome auftreten, können schwerwiegende Komplikationen des Typ-1-Diabetes verhindert werden. Eine aktuelle Studie hat die Auswirkungen eines bevölkerungsweiten Screenings auf präklinischen Typ-1-Diabetes auf die pädiatrische…

Mehr dazu

diabinfo.de bietet nun umfassende Informationen zu den Risikofaktoren von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und den Möglichkeiten der Vorbeugung von nicht-übertragbaren Erkrankungen an.

Mehr dazu

Das Positionspapier betont die Bedeutung des Inselautoantikörper-Screenings für die Früherkennung von Typ-1-Diabetes bei Kindern. Es diskutiert den Nutzen und potenzielle Risiken und wirft einen Blick auf neue Behandlungsmöglichkeiten.

Mehr dazu

In Europa nehmen die Fälle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen seit Jahren zu. Gründe dafür sind insbesondere die gestiegene Lebenserwartung sowie Übergewicht und Rauchen. Eine Studie untersuchte nun den Zusammenhang zwischen Typ-1-Diabetes und einer Erkrankung an…

Mehr dazu

Vom 08. bis 11. Mai 2024 veranstaltet die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) den jährlichen Diabetes Kongress. Unter dem Motto „Diabetes. Umwelt. Leben. Perspektiven aus allen Blickwinkeln“ soll der Fokus auf Aspekte erweitert werden, die über den Diabetes…

Mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Timo Müller

Semaglutid und Tirzepatid sind in der Behandlung von Typ-2-Diabetes eine häufige Wahl – auch zur Gewichtsreduktion bei bestehendem Übergewicht kommen sie zum Einsatz. Studien deuten nun darauf hin, dass sie…

Mehr dazu

Nachrichten diabinfo-Podcast: Neue FolgeForschung für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes

Eine Welt ohne Typ-1-Diabetes – um dem Ziel dieser Mission näher zu kommen, wird weltweit geforscht. Derzeit ist die Forschung zwar noch nicht so weit, die Autoimmunerkrankung heilen zu können, es geht jedoch mit großen Schritten voran. Sogenannte…

Mehr dazu

Nachrichten PräzisionsdiabetologieAlgorithmus zeigt Vielfalt des Diabetes Typ 2 auf

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Robert Wagner, Dr. Martin Schön

Typ-2-Diabetes ist eine sehr komplexe Erkrankung mit individuell unterschiedlichen Verläufen. Forschenden ist es nun gelungen, mithilfe eines Algorithmus verschiedene Phänotypen des…

Mehr dazu

In Deutschland aber auch international stehen eine Vielzahl an Leitlinien medizinischer Fachgesellschaften zur Verfügung. Doch was genau sind Leitlinien überhaupt? An wen richten sie sich und wozu dienen sie?

Mehr dazu

Nachrichten (Prä-) Diabetes-RisikoJeder 5. Erwachsene hat Prädiabetes

Die Vorstufe des Typ-2-Diabetes schleicht sich meistens ohne Symptome an. Oft lässt sich jedoch bereits 12 Jahre vor der Diabetes-Diagnose eine Insulinresistenz feststellen und somit auch frühzeitig entgegenwirken. Machen Sie jetzt den Test.

Mehr dazu

Sie haben Interesse, als Probandin oder Proband an einer klinischen Studie teilzunehmen? Wir zeigen, wo Studien laufen, wer dafür in Frage kommt und welche Vorteile eine Teilnahme für Sie hat.

Mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Sabrina Schlesinger, Edyta Szczerba

Lebensstilfaktoren wie Ernährung und regelmäßige Bewegung bilden die Basis der Therapie bei Typ-2-Diabetes. Doch welche Ernährungsweise oder -komponente wirkt sich positiv auf die…

Mehr dazu

Für Menschen, die Insulin spritzen, ist es wichtig, die Kohlenhydratmenge in ihrem Essen abzuschätzen. Nicht immer hat man alle Werte parat. Die aktualisierte KE-Tabelle von diabinfo.de und dem Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland…

Mehr dazu

Forschende haben ein Verfahren entwickelt, um die Auswirkungen von Diabetes auf die Haut mithilfe von Künstlicher Intelligenz und optoakustischer Bildgebung zu messen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, die Auswirkungen und den Schweregrad des Diabetes zu…

Mehr dazu

Nachrichten RisikofaktorenFührt Nachsalzen zu Diabetes Typ 2?

Viele Lebensstilfaktoren wie Rauchen, Bewegungsmangel und eine kalorienreiche Ernährung können einen Typ-2-Diabetes begünstigen. Doch ob auch zu viel Salz mit einem erhöhten Risiko für die Erkrankung einhergeht, war bisher unklar. Eine Studie liefert nun erste…

Mehr dazu

Nachrichten Recht und SozialesRechtsfragen bei Diabetes: Das steht Ihnen zu

Im Alltag mit Diabetes können so manche soziale und rechtliche Fragen auftreten. Autofahren, Versicherungen und der Kindergartenbesuch sind Situationen, in denen es häufig Klärungsbedarf gibt. Wir haben im Folgenden die wichtigsten Punkte für Sie…

Mehr dazu

Diabetes ist weltweit auf dem Vormarsch. Am häufigsten tritt Typ-2-Diabetes auf, dem in der Regel durch eine Lebensstilanpassung vorgebeugt oder der zumindest hinausgezögert werden kann. Anders sieht dies bei der Autoimmunerkrankung Typ-1-Diabetes aus. Wir…

Mehr dazu

Unter dem Motto „Appetit auf Gesundheit“ findet die diesjährige Diabetes Herbsttagung am 17. und 18. November im Congress Center Leipzig statt. Der Kongress wird von der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für…

Mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler, PD Dr. Katharina Warncke

Die aktuelle klinische Forschung schlägt eine diversere Klassifizierung des Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter vor. Anhand einer Einteilung in 10 Subgruppen…

Mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Sabrina Schlesinger

Übergewicht ist ein wichtiger Risikofaktor für Typ-2-Diabetes. Doch wie hat sich die Neuerkrankungsrate (Inzidenz) von Typ-2-Diabetes in den letzten Jahren entwickelt? Und wie häufig kommt es vor,…

Mehr dazu