Umrisse eines Weihnachtsbaumes neben dem diabinfo-Logo

© Adobe Stock

Nachrichten
Frohe Weihnachten

Lesen, schauen, hören über die Feiertage

Die Redaktion von diabinfo.de wünscht ein Frohes Fest!

Wenn Sie über die Feiertage unser Portal ein bisschen durchstöbern möchten, haben wir hier einige Empfehlungen:

Viel Zeit zum Kochen über die Feiertage, aber noch keine Idee? Leckere Rezepte mit vielen Vitaminen bieten wir hier, von herzhaft wie Quiche mit roten Zwiebeln und Pilzen oder Hähnchencurry mit Aprikosen bis zu Desserts wie Kokos-Ingwer-Kugeln oder Bratapfel mit Cranberry-Füllung.

Zu den Hauptgerichten gelangen Sie unter: https://www.diabinfo.de/vorbeugen/was-kann-ich-tun/rezepte/hauptgerichte.html
Die Desserts finden Sie unter dem Link: https://www.diabinfo.de/vorbeugen/was-kann-ich-tun/rezepte/backideen-und-desserts.html

Für alle, die sich (wieder) mehr bewegen wollen, haben wir gemeinsam mit einem Sportwissenschaftler einen beispielhaften Trainingsplan für den Einstieg ins Walking erstellt, und hier einen zum Wiedereinstieg ins Laufen.

Forschung und Entspannung

Schauen Sie auch gern in unsere Mediathek, da haben wir zum Beispiel Videos zu den Fragen: „Wie entsteht Typ1-Diabetes?“ und „Wie kann man Typ-2-Diabetes früher erkennen und vorbeugen?“. Sie finden uns auch auf YouTube. Vielleicht interessieren Sie sich über Weihnachten für unsere Entspannungstipps

Auch zum Reinhören bieten wir spannende Informationen: Podcast-Folgen, in denen Menschen berichten, wie sie mit Typ-1- oder Typ-2-Diabetes leben und Folgen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die über neue Erkenntnisse zu Entstehung und Vorbeugung von Typ 2 Diabetes sprechen.

Die wichtigsten Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 haben wir hier für Sie zusammengestellt: https://www.diabinfo.de/leben/coronavirus-sars-cov-2.html