Alle Nachrichten im Überblick!

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Annette Schürmann

Bereits einige Jahre vor der Diagnose eines Typ-2-Diabetes lassen sich epigenetische Veränderungen am Genmaterial in den Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse feststellen. Sie sorgen dafür, dass...

mehr dazu

Nachrichten LebensstilKann Schlaf beim Abnehmen helfen?

Wissenschaftliche Unterstützung: Prof. Dr. Christian Herder

Wer sich abends zu einer festen Zeit schlafen legt, hat größere Chancen, sein Körpergewicht nach einer Diät zu halten, das heißt, den gefürchteten Jo-Jo-Effekt zu verhindern. Das zeigt eine...

mehr dazu

Die im menschlichen Darm aktiven Bakterien, das sogenannte Darmmikrobiom, haben einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Laut einer aktuellen Bevölkerungsstudie steht die Darmflora auch im Zusammenhang mit Typ-2-Diabetes. Demnach könnte ein gesundes...

mehr dazu

Nachrichten TrainingspläneWie kann ich fitter werden?

Sich wieder mehr bewegen, das wäre toll? Aber wo und wie anfangen? Unsere wissenschaftlich geprüften Trainingspläne zeigen, wie ein Einstieg ins Walken, Laufen, Radfahren oder Schwimmen gelingt – in einem gesunden Tempo.

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: PD Dr. Julia Szendrödi

Eine schlechte Blutzuckerkontrolle kann das Risiko einer Gefäßerkrankung deutlich erhöhen. Das zeigt eine Beobachtungsstudie, in der das Auftreten von Augen- und Nierenschäden sowie...

mehr dazu

Ein Typ-2-Diabetes tritt nicht plötzlich auf, sondern entwickelt sich meist schleichend über mehrere Jahre. Aufgrund fehlender oder unspezifischer Symptome, spüren betroffene Personen häufig keine Anzeichen und die Diagnose erfolgt oft nur durch Zufall. Der...

mehr dazu