Hauptinhalt anzeigen
Nachrichten
Veranstaltungshinweis

Digitales Praxis-Update Adipositas

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft findet am 08. Oktober 2022 die virtuelle Fortbildung „Praxis-Update Adipositas“ statt. Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Fachkräfte aus der Praxis, die Menschen mit Adipositas behandeln.

Die vielen Gesichter der Adipositas sowie mögliche interdisziplinäre und innovative Wege der Prävention und Therapie werden im Rahmen des Adipositas Kongresses und der anschließenden Fortbildung „Praxis-Update Adipositas“ beleuchtet und diskutiert.

 

Themenfelder der virtuellen Fortbildung

Das Praxis-Update Adipositas findet am Samstag, den 08. Oktober 2022 von 9:00 bis 15:00 Uhr statt. Die digitale Veranstaltung umfasst 3 Themenbereiche:

  • Block I: Ernährung, Bewegung, Verhalten
  • Block II: Apps, Medikamente, Chirurgie
  • Block III: Vor und nach der Gewichtsreduktion

Klicken Sie hier, um zur detaillierten Programm-Übersicht und dem zeitlichen Ablauf der Fortbildung zu gelangen.

Das Praxis-Update Adipositas richtet sich an Fachkräfte verschiedener Disziplinen, die in der Praxis tätig sind und Menschen mit Adipositas behandeln.

Weitere Informationen zur Registrierung und Zertifizierung erhalten Sie unter dem nachfolgenden Link: https://dag-kongress.de/registrierung/

 

Adipositas Kongress 2022

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Christina Holzapfel und Prof. Dr. Hans Hauner, findet die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) vom 06. bis zum 08. Oktober als hybride Veranstaltung in München statt. Das Motto des Adipositas Kongresses 2022 lautet: EINE Krankheit • VIELE Gesichter • NEUE Wege.

Das Praxis-Update Adipositas findet im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft statt und wird ausschließlich digital angeboten (www.dag-kongress.de).

 

Mehr zum Thema Adipositas

Adipositas ist eine chronische Krankheit, die mit zusätzlichen Krankheitsrisiken einhergeht und zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen kann. Sie stellt zum Beispiel einen der wichtigsten Einflussfaktoren bei der Entstehung des Typ-2-Diabetes dar. Auch das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und bestimmte Krebserkrankungen steigt durch Adipositas deutlich an.

Auf unserem Portal „Leben mit Diabetes“ erfahren Sie mehr zu Adipositas und wie diese mit Typ-2-Diabetes zusammenhängt.

Interessante Einblicke in das Thema bieten Ihnen auch unsere Podcasts mit Prof. Dr. Hans Hauner: